Languages
 

LEIHSySTEM

Kostenlos verleihen und ausleihen

EightySixFilms, „Sharing“, https://flic.kr/p/apPo8d, CC BY 2.0

Die partizipative Leihplattform für lokale Netzwerke

Leihsystem für lokale Communities
Schnell finden, was in meiner Nähe auszuleihen ist
 Unkompliziert meine Sachen zum Verleihen anbieten
Unbürokratisch unsere Leih- und Rückgabe abwickeln

Funktionen im Überblick

Ausleihen

Plattformen unter LEIHSySTEM sind mit einer benutzerfreundlichen Suchmaske versehen, die nach diversen Kategorien, Stichworten und Verfügbarkeit den schnellen Fund im Katalog ermöglicht. Die klarstrukturierten Suchergebnissen bieten dem Suchenden die direkte Anfrage nach einem Medium beim „Verleiher“.

Da ein Treffen zwischen dem Ausleiher und dem Verleiher zwecks Übergabe / Rückgabe stattfinden soll, ist die Frage nach der Distanz relevant. Je nach Einstellung bietet LEIHSyStEM die Suche räumlich zu begrenzen — nach Bezirken oder PLZ, nach Kiezen oder Hausblöcken. Je näher desto besser.

Aus Prinzip ist die praktische Abwicklung der Leihgabe den Menschen überlassen. Sobald eine Abfrage mit einer Ausleih-Dauer-Vorstellung gesendet wird, sollen Ausleiher und Verleiher miteinander und auf Vertrauensbasis kommunizieren und das Ausleihen nach Absprache durchführen. Dafür hilft die Plattform mit einem objektbezogenen Nachrichtenstrang (Diskussion), versehen mit einem abgemachten Rückgabe-Termin und einem Status (ausgeliehen, zurückgegeben) den jede Partei auch ändern kann — wer unkorrekt handelt, fliegt natürlich raus.

Verleihen

Mit LEIHSySTEM ist für angemeldete Benutzer der Plattform das Verleihen in 3 Klicks und minimalen Angaben/Informationen super einfach. Die Angabe von Daten ist unkompliziert und schnell. Eine „Das besitze ich auch“-Funktion bei vorhandenen Objekten ermöglicht es, den eigenen Katalog mit nur einem Klick zu erweitern.

Mit LEIHSySTEM bleiben Ausleiher und Verleiher anonym! Mehr als den Benutzername (Pseudonym), das ausgewählte Profilbild und die grob geografische Angabe (PLZ, Bezirk, Kiez usw.) können andere Benutzer nicht erfahren, es sei denn nähere Angaben werden für ein konkretes Treffen benötigt — das aber passiert innerhalb der privaten Diskussion. Die Betreiber einer LEIHSySTEM-Plattform versichern den Datenschutz ihrer Benutzer (E-Mail) strengstens zu respektieren.

Die Benutzer von der LEIHSySTEM-Plattform behalten immer den Überblick über ihre Aus- und Verleih-Aktivitäten. Darüber, ob ein ausgeliehenes Buch übermorgen zurückgebracht werden soll, oder ein Staubsauger schon seit gestern zurück sein müsste, informiert die Startseite direkt nach der Anmeldung.

Moderieren

LEIHSySTEM denkt an die Betreiber der Plattform! Mit einem minimalen Aufwand ist die Kategorisierung des Katalogs durchzuführen. Rubriken werden kinderleicht erstellt, umsortiert und entfernt, so dass die Sammlung immer präzise organisiert bleibt.

Das Betreiben von einer LEIHSySTEM-Website ermöglicht den Moderatoren im engen Kontakt mit der Community zu bleiben. Durch die Redaktion der Start- und weitere Infoseiten sowie durch die Publikation des Blogs hat der Herausgeber die Gelegenheit seine Interessengemeinschaft anzusprechen.

Durch das partizipative Prinzip der Webplattform, sowie durch die kostenlose Dienstleistung läßt sich eine Website unter LEIHSySTEM praktisch ohne Moderationsaufwand betreiben. Der „private“ Charakter der Ausleihe und Rückgabe schließt die Verantwortung des Betreibers der Webpräsenz aus, so dass dieser z.B. keine Konflikte zu schlichten hat!

LEIHSySTEM in Action!

Demo-Version

leihsystem demo showcase

Sie finden unter www.leihsystem.de eine Demoversion von unserer Lösung. Viel Spaß!

Live-Beispiel

THE QUEER LIBRARY

THE QUEER LIBRARY ist 2015-2016 als Ausleih-Bibliothek mit LEIHSySTEM konzipiert und erstellt worden.

Ihr LEIHSySTEM?

Anonym / http://tiny.cc/6jkigy / Wikimedia Commons

LEIHSySTEM ist vielseitig einsetzbar, wenn es darum geht, eine Interessengemeinschaft (Kundschaft, Hobby-Kreis, Nachbarschaft etc.) zu unterstützen und zu betreuen, sowie sich als Experte zu positionieren. Kontaktieren Sie uns! Es kostet erstmal nichts 🙂